top of page

Rückblick kunsthub 2021

Wir gratulieren Frau Suah Im ganz herzlich zu ihrem Gewinn des Kunstpreises kunsthub 2021!

Frau Suah Im wurde in Bucheon, Südkorea, geboren und lebt und arbeitet heute in Stuttgart. Sie absolvierte ihr Studium der Bildenden Kunst mit Schwerpunkt Installation an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Die zentrale Rolle in Suah Ims künstlerischem Schaffen spielt das „Ich“, das ratlos scheint, wenn es an Grenzen stößt, denen es sich nicht entziehen kann. Darüber hinaus bringt sie in ihren Zeichnungen, Installationen, Performances, Videos und ihrer Bildhauerei Gefühle wie Verwundbarkeit, Schwäche und Abhängigkeit zum Ausdruck.

220618_Musberg_Vernissage_Suah_Im 10.jpg

Foto: © Günter E. Bergmann PHOTOGRAPHY

Herzliche Einladung zur Preisverleihung und Vernissage

Die Preisverleihung findet am 1. Juli 2023 von 18 - 19:30 Uhr in der Sport- und Festhalle Musberg, Turnerweg 4, Leinfelden-Echterdingen statt.

Die Vernissage der Ausstellung der Nominierten findet im Anschluss in der Galerie Altes Rathaus Musberg statt. Geöffnet am 1. Juli 2023 von 16 - 21 Uhr.

Die Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus Musberg ist vom 1. - 30. Juli 2023 zu sehen (Öffnungszeiten: donnerstags 18 - 20 Uhr, samstags 16 - 18 Uhr, sonntags 11 - 13 Uhr und nach Absprache).

Countdown bis zur Preisverleihung
bottom of page