Der Kunstpreis

Ziel des neu geschaffenen kunsthub-Kunstpreises ist es, junge Künstler*innen in ihrer Arbeit zu unterstützen und zu fördern. Darüber hinaus leistet der Preis einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der kulturellen Landschaft in Leinfelden-Echterdingen. Er wird zukünftig alle zwei Jahre verliehen.

Im Rahmen des Kunstpreises findet eine fünfwöchige Ausstellung mit Werken der vier nominierten Künstler*innen statt. Die Preisträger*in wird von einer Jury aus Kunstexperten und Vertretern der Projektpartner bestimmt und bei der Ausstellungseröffnung gekürt.

Neben einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro darf sich die Gewinner*in über eine Einzelausstellung in der Galerie Altes Rathaus Musberg im Jahr 2022 freuen.

Nicht zuletzt bietet der Preis den Künstlern eine Plattform, um sich zu vernetzen, sich in der Kunstszene zu positionieren und den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern.